Robert Stögmann ist der neue Clubmeister HE 50+!

Die Clubmeisteschaft HE 50+ musste durch die Wetterkapriolen im August dieses Jahr etwas länger als normal gespielt werden. Insgesamt fanden die Gruppenspiele über 10! Wochen statt. Auch wenn manche Spieler teilweise nicht mehr wussten in welcher Gruppe sie spielten (gab es je eine Gruppe C?), so konnten dann doch alle Spiele bis zum Halbfinale gespielt werden.

Auch mussten Spieler zurückziehen da sie von gemeinen Zecken gebissen wurden....natürlich geht die Gesundheit vor! Andere sind schier an ihren Gegnern verzweifelt. (ich glaube ich brauche einen Mentalcoach!?(der Verfasser)) Alle sind aber mit dem Wetter verzweifelt, kaum hatte man ein Spiel angesetzt, kam auch schon garantiert der nächste Wolkenbruch.



Am Samstag den 25.9.21 wurde das erste Halfinale zwischen Robert Stögmann und Detlef Otto mit 6:0 / 6:0 gespielt. Detlef hatte dem stark spielenden Robert Stögmann nichts entgegen zu setzen und so war das Spiel nach ca 1 Std. sehr schnell gespielt und Robert stand als erster Finalist fest.

Auf Platz 2 spielten zur gleichen Zeit Martin Julinek und Stefan Guther. Nach sage und schreibe 3:45 Std. konnte sich Martin mit 6:4 und 7:6 durchsetzen und als zweiter ins Finale einziehen.


Am Sonntag den 26.9.21 trafen dann die beiden Finalisten (Robert Stögmann und Martin Julinek) aufeinander. Martin versuchte alles, musste jedoch nach knapp 1 1/2 Stunden feststellen das es heute nicht mehr reicht. Robert konnte das Spiel mit 6:0 und 6:1 für sich entscheiden. Damit ist Robert nun der neue HE 50+ Clubmeister und darf ab sofort auf dem Parkplatz Nr. 1 parken! ;-)


Herzlichen Glückwunsch!



Alle fragen sich natürlich jetzt: Wer kann diesen Robert schlagen? Ich denke das kann nur in einem Familienduell zwischen den Clubmeistern 2021 entschieden werden!

Vielen Dank an unseren Sportwart Guido Schütz für die hervorragende Organisation!