Start in die Saison 2022

Aktualisiert: 17. Apr.



Die Plätze sind fertig und nun kann es endlich losgehen.

Leider hat unsere 50 Jahre alte Walze den Geist endgültig aufgegeben und so waren wir gezwungen etwas neues anzuschaffen. Die Lösung war ein Alleskönner: Ein Aufsitzmäher (Traktor) der auch gleichzeitg mit einer Anhängekupplung von unserem Präsi ausgestattet wurde. Damit können wir nicht nur sehr komfortabel und schnell den Rasen mähen, sondern auch super die Plätze walzen.



Die Plätze wurden in bewährter Weise von der FA: TAS aus Augsburg instand gesetzt. Die restlichen Arbeiten erledigten (Präsi) Stefan Julinek, (2. Vorstand) Christian Ziegler, (Jugendwärtin) Annette Julinek, (Medienwart) Ingo Wichmann, (Trainer) Ivan Rosseau und unser neuster Zugang Mathis.

Ab dem Ostersonntag um 13:00 Uhr kann auf den Plätzen gespielt werden.


Wie jedes Jahr unsere Bitte: Am Anfang sind die Plätze noch nicht verdichtet, d.h. noch etwas weich. Bitte nicht in die Bälle rutschen und evtl. entstandene Löcher sofort wieder schließen. Nach dem Spiel mit den bereitstehenden Scharierhölzern die Unebenheiten ausgleichen.

Und unbedingt die Plätze feucht halten und wenn nötig mehrmals spritzen!


Hier ein kleines Video was so in den letzten Tagen passiert ist.

Ton an!



136 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen